Kostenfreier Excelkurs im Januar!

Na, Lust auf Excel – aber keine Lust viel Geld und Zeit zu investieren? Dann bist du hier genau richtig: Pünktlich zum neuen Jahr lade ich herzlichst zum Excel Kurs ein – kostenlos und für jedermann. In meinem virtuellen Klassenzimmer.

Um was geht es?

Excel macht Spaß und erleichtert nicht nur den Arbeitsalltag – auch im privaten Bereich ist Excel sehr, sehr nützlich. Aus diesem Grund solltest du Grundkenntnisse erlangen.

Welche Inhalte werden vermittelt?

In meinen Excel Kursen geht es um das wesentliche. Während in anderen Kursen stundenlang an irgendwelchen Farbeinstellungen oder Rahmen gearbeitet wird, lernen meine Teilnehmer was wirklich wichtig ist: Funktionen, Rechnen, Formeln. Alles andere kann man sich durch Ausprobieren selbst aneignen.

Nach dem Excel Kurs kannst du:

  • Simple Formeln schreiben und verstehen.
  • Die wichtigsten Funktionen schreiben.
  • Bestehende Funktionen nachvollziehen und verstehen. Und ändern.
  • Komplexe, verschachtelte Funktionen schreiben – einfach so und ohne Kopfschmerzen.
  • Grundlegende Dinge wie Diagramme erstellen.
  • Mit Tabellen arbeiten, solche sortieren, ausgeben und berechnen.
  • Und vieles mehr.

In unserem Kurs werden wir mehrere Projekte gemeinsam erstellen. Dazu gehört mindestens:

  • Eine Nutzwertanalyse.
  • Ein Haushaltsbuch.
  • Ein Typentest.

Falls wir Zeit und Lust haben werden es natürlich noch mehr.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Du solltest einige Voraussetzungen mitbringen. Keine Sorge: Excel beherrschen gehört nicht dazu 😉

Wirklich kostenlos?

Warum sollte jemand einen Kurs verschenken, den er sonst für gutes Geld verkauft? Ganz einfach: Weil ich es möchte. Hin und wieder muss man auch gutes tun, ich glaube an KARMA – daher wird alles irgendwann mal positiv zurückkommen.

Ich werde dich nach dem Kurs bitten, ein kleines Feedback abzugeben. Das kostet aber nur ein paar Minuten Zeit. 🙂

Passt alles? Dann hopp, hopp – anmelden!

Zeitplan: Da wir alle auch noch Arbeiten müssen kommt jetzt die schlechte Nachricht:

Du musst ein Teil deines Wochenendes investieren. Es werden insgesamt zwei Tage angeboten – einer samstags und einer sonntags. Die Inhalte sind die gleichen, der Sonntag versteht sich nur als Ausweichtermin. Wenn du am Samstag also mal nicht kannst, komm einfach am Sonntag. Wenn Sonntag keiner da ist, fällt der Termin aus.

Die Termine sind folgende:

  1. Kurs 1: Am 04.01.2020 (Sa) von 10:00 Uhr – 11:00 Uhr (Kennenlernen – Ablauf klären)
  2. Kurs 2: Am 05.01.2020 (So) von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr (Kennenlernen – Ablauf klären)
  3. Kurs 1: Am 11.01.2020 (Sa) von 12:00 Uhr – 15:00 Uhr
  4. Kurs 2: Am 12.01.2020 (So) von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr
  5. Kurs 1: Am 18.01.2020 (Sa) von 12:00 Uhr – 15:00 Uhr
  6. Kurs 2: Am 19.01.2020 (So) von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr
  7. Kurs 1: Am 25.01.2020 (Sa) von 12:00 Uhr – 15:00 Uhr
  8. Kurs 2: Am 26.01.2020 (So) von 13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Da alle Einheiten aufeinander Aufbauen ist dringend empfohlen, an allen Terminen (Samstag) zu erscheinen. In der Gruppe können einzelne Termine auch noch umgelegt werden – wenn alle einverstanden sind.

Hier die Anmeldung:

Achtung: Die Plätze sind limitiert. Du erhältst eine separate Bestätigung!

Update: Alle 11 Plätze sind belegt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Vielen Dank 🙂

Nächste kostenfreie Kurse (oder falls ein Platz frei wird) wird den Newsletter-Empfängern per Mail mitgeteilt. Also hier anmelden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.